Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

PAGE UND COOPER BEI SALONQP


Nelson   Hermes   urwerk   Menschen

Es gibt nur wenige Orte auf der Welt, an denen eine der außergewöhnlichsten Sammlungen edler Uhren als&nbsp,Replica Submariner;SalonQP zusammengestellt werden kann . Genauer gesagt, die Idee, eine ganze Galerie zu besetzen, in der die Uhr wie ein Kunstwerk allein der Star der Show und nicht die Größe oder der Glanz des Standes war. 

Nur in Londons feiner Saatchi Gallery konnten die Mächtigen, Seltenen, Exotischen und Historischen Seite an Seite stehen, die gleiche Aufmerksamkeit erregen.

Page und Cooper  freuten sich sehr über die Einladung des QP Magazine zum VIP-Eröffnungsabend. Es war großartig, alte Freunde kennenzulernen, neue Freunde zu finden und "im Metal" einige der faszinierendsten Zeitstücke der Welt zu sehen.

Auf dem Bremont-Stand war Nelsons eigene Taschenuhr als Begleiter der neuen "Victory" -Uhr zu sehen, die Material des ursprünglichen Schiffes enthielt. Wir unterhielten uns großartig mit Giles Gould vom National Maritime Museum, der uns einen aktuellen Bericht über die laufende Restaurierung dieses Nationalschatzes gab.

Jaquet Droz hatte eine wundervolle Darstellung der Gesichtsverzierung aus Emaille und Hermes stellte eine charmante junge Frau vor, die ihr Können und Können zeigte, als sie einen ihrer legendären Lederarmbänder vor unseren Augen fertigte.

Große und kleine Uhrmacher standen Schulter an Schulter. Der Hauptvorteil der Show war jedoch die Zugänglichkeit, bei der man die Möglichkeit hatte, bei den Uhren "Hand in Hand" zu sein und mit den Uhrmachern selbst zu plaudern.

Wir haben einen faszinierenden Blick auf die atemberaubenden Kreationen von UR Werk geworfen, deren Stücke wirklich gesehen werden müssen, um geglaubt zu werden.

Wir haben auch das Vergnügen gehabt, unsere eigenen Gäste, Squale Watches aus Mailand, zu begrüßen . Andrea Maggi, CEO von Squale, brachte exklusive Prototypen und Raritäten aus dem Archiv mit. 

Unter diesen waren einige fantastische Beispiele, die 2002 101 ATM-Uhr mit maßgeschneiderten Lünetten aus Weißgold, Smaragden, Rubinen und Diamanten. Wir hatten auch neue Blenden und Gehäuse in Prototypform, die derzeit in der Entwicklung sind.

Diese sorgten bei Journalisten, Bloggern und Dive Watch-Fans für Furore. Wir danken watchuseek- Gründer Ernie Romers und #thewatchnerd für all ihren Enthusiasmus und die interessanten Ansichten.


</d
Sign In or Register to comment.