Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Yacht-Master Ref. 16623

Die Ursprünge und der Ruf von Rolex liegen in der Entwicklung von Uhren, die in erster Linie praktische Werkzeuge waren, die der unfreundlichsten Behandlung standhalten und auf der anderen Seite lächeln. Das erhabene Aussehen war ein sekundäres, wenn auch lebenswichtiges Nebenprodukt.

In den 1980er Jahren hatte ihr unglaublicher Erfolg jedoch gezeigt, dass die Marke nun das ultimative Statussymbol war. Die Fähigkeit der Uhr, den Druck eines Sättigungstauchgangs oder der präzisen Zeitrafferzeit des Indy 500 zu überstehen, war für Kunden weniger wichtig als ihre Fähigkeit, in einem überfüllten Raum auf sich aufmerksam zu machen.

Yacht-Master Ref. 16623

Die Yacht-Master Ref. 16623 ist aus vielen Gründen ein großartiger Zeitmesser.

Versionen von einigen der beliebtesten Sportmodelle der Krone, die aus Edelmetall und Diamanten bestanden, kamen hinter dem Vorhang von Rolex hervor und wurden sofort von den Eifrigen und Reichen aufgegriffen.

Im Jahr 1992 ging das Unternehmen noch einen Schritt weiter und verzichtete mit der Veröffentlichung des ersten Yacht-Master auf<font style="box-sizing: border-box; ver

Sign In or Register to comment.