Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Geoffrey Roth & American Craftsmanship

Der in Arizona ansässige Juwelier Geoffrey Roth begann vor mehr als achtzehn Jahren mit der Herstellung seiner eigenen Uhren. Seine Entwürfe sind sehr persönlich und seine Kollektion umfasst eine Auswahl an geformten und runden Gehäusen, die mit CNC-Maschinen im eigenen Haus gefertigt und anschließend von Hand gefertigt werden. Roths Zifferblätter sind aus Sterlingsilber oder 18-Karat-5N-Gold gefertigt, einzeln graviert (nie gestanzt) und auf einer von Roth entwickelten und hergestellten Maschine gedruckt. Die großen synthetischen Rubine, die Sie auf fast all seinen Uhrenkronen sehen, wurden von den Juwelen inspiriert, die in den Uhrwerken der antiken Nachbildung von Eisenbahn-Taschenuhren gefunden wurden, die Roth als Kind liebte.

 

Geoffrey Roth<img class="_Image" style="font-size: 18px; max-width: 100%; border-top: 0px solid; height: auto; font-family: Roboto, Arial, sans-serif; border-right: 0px solid; vertical-align: baseline; background: rgb(255,255,255); white-space: normal; border-bottom: 0px solid; text-transform: none; word-spacing: 0px; font-weight: 400; color: rgb(102,102,102); outline-width: 0px

Sign In or Register to comment.